Bei uns stehen die kleinen
Persönlichkeiten im Vordergrund!
Lerntherapie Bendorf
Lerntherapie
Psychomotoriktherapie Bendorf
Psychomotoriktherapie
Babys und Kleinkinder
Babys und Kleinkinder
Systemische Beratung/ Familienberatung Bendorf
Systemische Beratung

Wir begrüßen Sie und Euch ganz herzlich in der Praxis PEP!

Lerntherapie

Die Praxis für Entwicklungs- und Persönlichkeitsförderung (PEP) ist eine private Praxis für Psychotherapie (nach dem HPG).
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kinder von klein bis groß bestmöglich zu unterstützen und auch für diejenigen fachkompetente Ansprechpartner zu sein, die sie beim Wachsen begleiten.
In der Begegnung liegt unser Augenmerk nicht auf dem, was nicht ist, sondern auf dem, was jede Persönlichkeit an Talenten, Ressourcen und Möglichkeiten mitbringt.
Daran knüpfen wir an und verstehen uns als Prozessbegleiter und Impulsgeber. 

 

Im Lebensalltag mit Kindern kann es auch mal Situationen geben, in denen gewohnte Handlungsmuster nicht mehr wirken, Bewältigungsstrategien nicht mehr greifen und es zu einer Überforderung des Kindes, der Eltern oder des Systems Familie kommt. Dann ist oftmals eine therapeutische Unterstützung hilfreich.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Angebote zu informieren:

Lerntherapie bei
Legasthenie, Dyskalkulie und ADS/ADHS

Schulkinder mit Lernschwierigkeiten werden hier in der Praxis PEP in der Lerntherapie in Form einer Legasthenie-Therapie, einer Dyskalkulie-Therapie, einem Konzentrationstraining oder einem Lerncoaching engagiert und kompetent begleitet und unterstützt. Wir helfen Ihren Kindern und Ihnen, auftretende Herausforderungen zu meistern.

mehr erfahren

Psychomotorik
Therapie

Kinder, die in ihrem Alltag an ihre Grenzen kommen und/ oder Sie an ihre Grenzen bringen, finden in der Psychomotorik-Therapie einen sehr freudvollen spiel- und körpertherapeutischen Ansatz der Kindertherapie, der beim Kind Veränderungsprozesse anstößt, die sich nachhaltig positiv auf seine Entwicklung auswirken.

mehr erfahren

Babys, Kleinkinder und Schreibabys

Kurse: In unseren Kursen "Babys in Bewegung - mit allen Sinnen" und den "PEP-Minis - Schritt für Schritt die Welt entdecken" machen bereits die Kleinsten ihre ersten Sinnes-, Spiel-, Bewegung- und Sozialerfahrungen. Die Eltern profitieren vom Austausch mit anderen Eltern und von den Impulsen der Kursleiterin.

Einzelsetting: Eltern mit einem Schreibaby oder einem Baby/ Kleinkind mit Regulationsstörungen finden hier Hilfe in Form eines körpertherapeutischen Ansatzes.

mehr erfahren

Systemische Familienberatung

So kann es nicht weitergehen - aber wie sonst?
In der Beratung begleiten wir Sie auf der Suche nach neuen Sichtweisen, Bewältigungsstrategien und Handlungsmöglichkeiten, damit Veränderung gelingen kann.
Dabei schauen wir gemeinsam auf Ihr einzigartiges Familiensystem und erarbeiten miteinander Lösungsansätze für Ihr Anliegen.
Individuell - lösungsorientiert - mit Blick aufs Ganze.

mehr erfahren

Koblenz, Neuwied und Westerwald

Koblenz, Neuwied und Westerwald

Das pädagogische und therapeutische Angebot der Praxis PEP für Babys, Kleinkinder, Schulkinder und Eltern ist in diesem Umkreis einmalig!

Mit Sitz in Bendorf, sind wir schnell über die Schnell- und Landstraßen erreichbar. Die umliegenden Bushaltestellen und die hervorragenden Busverbindungen ermöglichen auch eine Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Parkplätze stehen unmittelbar vor der Praxis ausreichend zur Verfügung.

Weitere Angebote in den Räumlichkeiten der Praxis PEP

BabySignal - mit Händen sprechen. Kurse zum Erlernen und Anwenden von Babygebärden für die Altersgruppe von 6 bis 24 Monaten.
Berührungspunkte - Denise Wilhelms.
Kontakt: www.beruehrungspunkte.info

Yoga für 5-8 und 9-12-Jährige. Für mehr Ausgeglichenheit, gutem Körpergefühl und verbessertem Konzentrationsvermögen in der Phase des Wachsens und Sich-Veränderns.
Anahata Yoga - der Kurs wird von Diana geleitet.
Kontakt: www.anahata-yoga-neuwied.de

Erfahrungsberichte

Hiermit möchten wir, M. und die ganze Familie G. ganz, ganz herzlich DANKE sagen!
Für ihre äußerst engagierte, kompetente und empathische Arbeit mit unserem Sohn M.. Er konnte sich durch die Therapie bei Ihnen zu einem offen, dem Leben positiv zugewandten Menschen weiterentwickeln. Seine Neugier auf Wissen und dem Erfassen von Zusammenhängen wurde geweckt. Wir haben ein lebensfrohes Kind, das mehr und mehrlernt, mit seiner Beeinträchtigung, einer ausgeprägten Legasthenie,erfolgreich zu leben. Auch wir als Eltern konnten durch ihr großes Wissen und der vielfältigen Kompetenz Ihrer Therapiegestaltung viele positive Aspekte zur Begleitung und Unterstützung unseres Sohnes mitnehmen. Die weitere Entwicklung unseres Sohnes sehen wir durch den Erfolg Ihrer Therapie durchaus entspannter.
Ganz herzliche Grüße und nochmals vielen Dank.

Frau G. aus Montabaur

 

Liebe Sabine, ich möchte dir von Herzen für deine wundervolle Leitung der Gruppe danken.
Mit deiner authentischen Art, jeden so anzunehmen wie er ist und vorurteilsfrei zu sein, mit voller Präsenz zuzuhören und jeden in die Gruppe einzubinden, hat uns (mich und M.) sehr wohl fühlen lassen. M. und ich haben die Donnerstag-Morgende sehr genossen.
Vor allem in den ersten Monaten war mir die Gruppe eine wahre Stütze mit all den Liedern und Reimen und dem Austausch.
Danke, dass du mit so viel Liebe und Engagement unsere Gruppe geleitet hast. Deine Unterstützung und Fürsorge haben uns sehr berührt und inspiriert.
Ich bin dankbar, dich kennengelernt zu haben und freue mich schon sehr, irgendwann nochmal einen Kurs mit einem Geschwisterlichen anzutreten.
Viele Grüße C. & M.

C.H. aus Urbar

Ich danke der Praxis PEP und vor allem Frau Berkowicz für die guten Gespräche und die treffenden Worte, die sie gefunden hat. Im Namen von L. bedanke ich mich für die tollen Psychomotorik-Stunden! Sie haben ihm sichtlich Spaß gemacht und  haben dazu geführt, dass mich mehrere Personen schon auf seine positive Entwicklung angesprochen haben. Vielen Dank für alles!

Frau B. mit L. aus Koblenz

Meine Tochter war bei Frau Hoffmann in der Legasthenie-Therapie und ich selbst habe eine systemische Beratung bei ihr in Anspruch genommen. Ihre positive und sehr vertrauenserweckende Art tat mir und meiner eher schüchternen Tochter sehr gut. H.s Leistungen in Deutsch haben sich stetig verbessert und sie an Selbstvertrauen gewonnen. Mir tat die Beratung sehr gut, da ich mal einen Blick auf meine eigene Lerngeschichte werfen konnte und daraus viele Erkenntnisse gewonnen habe, was meinen Umgang mit meiner Tochter angeht. Das war richtig gut.

Frau G. mit H. aus Großmaischeid

Erfahrungsberichte zur Praxis